Lasertherapie für Tiere

Die Wirkung der Lasertherapie ist hauptsächlich auf eine Biostimulation des Gewebes zurückzuführen. Die stark gebündelten Lichtstrahlen erzeugen eine hohe Energiedichte. Diese Energiedichte führt zu einer deutlichen Steigerung der Produktion von Adenosintriphosphat (ATP), dem wichtigsten Energielieferanten der Zellen. Diese Therapieform wird besonders bei lokalen Schmerzen oder bei der Wundbehandlung angewendet.Das Gewebe kann sich besser regenerieren,es kommt zu einer Hemmung von Entzündungen und der Stoffwechsel wird angeregt.Der Heilungsprozess kann so beschleunigt werden.Wir nutzen das Gerät Multiprog 2510 von Bio Medical Systems mit Lasersonde,Laserkamm und Laserdusche.

Indikationen für eine Lasertherapie beim Tier:

  • Wundheilungsstörungen
  • Ödeme
  • Satteldruck
  • Hornspalt
  • Hufgeschwür
  • Hämatome
  • Abszesse
  • Ataxie
  • Sehnenverletzungen
  • Muskelfaserrisse
  • Fesselträgerverletzungen
  • muskuläre Verspannungen
  • Ekzeme
  • Hüftdysplasie
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Frakturen
  • Laserakupunktur (spezielles Programm vorhanden)
  • und viele weitere..